Amerikanische Chiropraktik behandelt viele Krankheiten an ihrem Ursprung - An der Wirbelsäule

Die amerikanische Chiropraktik ist ein Heilbe­ruf, den es seit 1895 gibt. Sie umfasst die Dia­gnose, Behandlung und Prävention (von Fehlfunktionen) des Bewegungsapparates, des gesamten Nervensystems und der Organe. Die amerikanische Chiropraktik basiert auf dem medizinisch unumstrittenen Wissen, dass das Nervensystem der “zentrale Computer” unseres Körpers ist, der alle Körperfunktionen, Körperteile und Organe koordiniert und über­wacht.

Hippokrates (460 - 370 V. Chr.), der als Urvater der medizinischen Wissenschaft gilt, erkannte schon vor über 2000 Jahren, dass viele Krankheiten ihren Ursprung in einer Fehlstellung der Wirbelsäule finden! Alles, was sich störend auf die Gehirn- und Rückenmarksfunktion auswirkt, hat das Potential, die Körperfunktionen zu stören, Schmerzen entstehen zu lassen und damit unsere Gesundheit zu schmälern.

Alle Impulse und Informationen, die benötigt werden, um den Körper einwandfrei funktionieren zu lassen, werden kontinuierlich über das Nervensystem bis in jede Zelle und Faser unseres Körpers transportiert. Deshalb ist die Wirbelsäule so wichtig für unsere Gesundheit, denn in ihr verläuft das “Hauptinformationskabel” (Rückenmark), über das alle Informationen transportiert werden.

Wirbelfehlstellungen als Ursache für Nervenstörungen und Rückenschmerzen

Wenn die Wirbel aufgrund eines Traumas oder anderer Formen des Stresses für die Wirbelsäule in eine chronische Fehlstellung geraten, führt dies zu Irritationen oder Störungen des Nervensystems oder es kommt zu Nervenblockaden – der Organismus kann die Gesundheit nicht mehr erhalten, funktioniert schlechter und die Funktionsfähigkeit und der Energiefluss des Körpers können erheblich beeinträchtigt werden. Sie fühlen sich krank und ungesund.

Amerikanische Chiropraktik zur gesundheitlichen Vorsorge

Amerikanische Chiropraktik löst – durch Fehlstellungen in der Wirbelsäule und im Bewegungsapparat bedingte – Störfelder und Blockaden, die unsere Lebensqualität beeinträchtigen und auf Dauer krank machen können. Darum ist sie auch in beschwerdefreiem Zustand sinnvoll, um das Auftreten der genannten und anderer Symptome zu verhindern und das Immunsystem zu stärken.

Ein weiteres und wichtiges Merkmal der ame­rikanischen Chiropraktik ist, dass die Behandlung ohne Medikamente, Injektionen, operative Eingriffe und Röntgenstrahlung erfolgt! Sie gehört daher zu den sichersten Behandlungsformen der Gesundheitspflege, wenn sie von professionellen Therapeuten ausgeführt wird. In der Bonner Praxis von American Chiro Care achten wir deshalb besonders auf die zertifizierten Fähigkeiten unserer fachlich ausgebildeten Chiropraktoren.

Amerikanische Chiropraktik die sanfte Behandlungsmethode

Mittels der "sanften Methode" der amerikanischen Chiropraktik, werden die Fehlfunktionen der Wirbelsäule korrigiert. Daher ist sie auch sehr gut für Kinder und ältere Patienten geeignet. Mit einem leichten Impuls werden Fehlstellungen justiert und die geschädigten, eventuell ausgerenkten Wirbel in ihre optimale Position gebracht.
Die amerikanische Chiropraktik ist eine besonders schonende und wirksame Methode, bei der – sofern von professionellen Behandlern ausgeführt – schon sanfte Impulse Wirbelfehlstellungen ausgleichen.
Die Behandlung ist zudem völlig schmerzfrei.

Rückenschmerzen und mehr - Wie kommt es zu Wirbel-Fehlstellungen? 

Der menschliche Körper wurde für die Bewegung geschaffen. Solange dies auf eine gesunde und korrekte Weise erfolgt, gemäß unseren natürlichen Bewegungsmustern, können wir prinzipiell beschwerdefrei leben. Leider gibt es zahllose Faktoren, die auf Dau­er eine Störung im Bewegungsapparat mit Nervenblockaden verursachen können, etwa schlechte (Sitz-)Haltung, permanente langzeitige Belastung auf der Arbeit, langes Sitzen und mangelnde gesunde Körperbewegung, aber auch schwere Geburten, ... Außerdem können Unfälle und Verletzungen (auch wenn sie schon sehr lange zurückliegen) Anlass zu gestörten Bewegungsmustern und Fehlstellungen sein.

Amerikanische Chiropraktik behandelt ganzheitlich

Die amerikanische Chiropraktik richtet sich auf den Menschen in seiner Ganzheit und ihr Ziel ist es, bei der Behandlung der Ursachen anzusetzen, anstatt nur die Symptome zu bekämpfen oder zu unterdrücken. Zudem können unter Umständen bestimmte Operationen vermieden werden, wenn man sich von Zeit zu Zeit mittels amerikanischer Chiro­praktik behandeln lässt und so verhindern kann, dass bestimmte Fehlstellungen einen chronischen Charakter bekommen.

Akute oder chronische Wirbelfehlstellungen können Organe schädigen

Die Beschwerden können akuter und chronischer Art sein, oft sogar über Jahre völlig symptomlos verlaufen.
So kann die Fehlstellung eines Wirbelknochens auf Dauer eine Erkrankung eines Organs hervorrufen.

Amerikanische Chiropraktik ist in über 40 Ländern wissenschaftlich anerkannt!

Die amerikanische Chiropraktik ist ein in über 40 Ländern wissenschaftlich anerkannter Heilberuf und eine selbstständige Disziplin. Sie befasst sich mit Funktionsstörungen des Muskel- und Bewegungsapparates sowie deren (organischen) Auswirkungen. Für unser komplettes Behandlungsspektrum hier in Bonn (insofern eine Fehlstellung des Bewegungsapparates vorliegt) werfen Sie am besten einen Blick auf die interaktive Wirbelsäule.

Mittels eines 6-jährigen Universitätsstudiums, das nach strengen internationalen Standards geregelt ist und den speziellen Richtlinien der WHO (World Health Organisation) entspricht, jahrelanger Erfahrung und mit dem modernsten Equipment sind die Chiropraktoren von American Chiro Care Bonn in der Lage, die Ursache Ihrer Beschwerden zu eruieren und Ihnen zu helfen, insofern es eine Fehlstellung Ihres Bewegungsapparates (Wirbelknochen, Schädelknochen, Becken oder andere) betrifft.

Die umfangreiche Ausbildung garantiert, dass unser professionelles Team ausgezeichnet qualifiziert ist!

Die Ursachen von Schmerzen bekämpfen, anstatt nur die Folgen zu behandeln

Wenn Sie mit (heftigen) Zahnschmerzen zum Zahnarzt gehen, wären Sie dann einverstanden, wenn er sagen würde: „Nehmen Sie erst mal etwas gegen die Schmerzen ein“ und Sie mit einer Packung Schmerztabletten nach Hause schicken würde? Oder wäre es Ihnen lieber, wenn er sagen würde: „Wenn es nicht besser wird bis zum nächsten Mal, dann gibt's die stärkeren Schmerztabletten, oder wir ziehen den Zahn.“ Im Gegenteil, Sie erwarten, übrigens zu Recht, dass er die Ursache behandelt und nicht die Folgen!

Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muß eines Tages sehr viel zeit für die Krankheit opfern!

Sebastian Kneipp

Schmerzbehandlung ohne Ursachenbekämpfung kann die Beschwerden sogar noch verschlimmern

Wenn Sie (durch Fehlstellungen verursachte) Schmerzen oder Beschwerden nur mit Medikamenten oder anderen Behandlungsarten unterdrücken (anstatt die Fehlstellung zu beheben), können Sie im schlimmsten Fall sogar dem körpereigenen Warnsystem schaden, indem Sie einen Nerv absterben lassen, weil er zu stark signalisiert, dass etwas nicht stimmt. 

Unter diesem Aspekt gehen viele fürsorglicher mit ihrem Auto um als mit ihrem eigenen Körper. Wenn im Armaturenbrett Ihres Autos die Benzin-Kontrollleuchte brennt, dann kämen Sie auch nicht auf die Idee, die Kontrollleuchte abzukleben oder sie einfach zu entfernen.

50% Rabatt
auf Ihren 1. Wirbelsäulenscan ( 30 € anstatt 60 € inkl. MwSt. )
Vereinbaren Sie vorher einen Termin:
0228 - 976 88 500
Lassen Sie sich beraten

Vereinbaren Sie direkt online Ihren ersten Wirbelsäulenscan. Bitte beachten Sie, dass dies ausschließlich für Neupatienten möglich ist, da alle weiteren Behandlungen ohne festen Termin erfolgen.

Online-Terminanfrage